Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
Herzlich willkommen im Heckflossen-Forum! Hier geht es um die Mercedes Limousinen der Baumuster W110/111/112 aus den Jahren 1959 - 1968. Um die Beiträge nach bestimmten Themen zu durchsuchen, nutzt bitte die SUCHFUNKTION .
Für Inserate gibt es den kostenlosen Kleinanzeigenmarkt

THEMA: W111 Getriebe mit der Nummer 111261051

W111 Getriebe mit der Nummer 111261051 1 Monat 1 Tag her #119244

  • Ötti
  • Öttis Avatar Autor
  • Offline
  • Beiträge: 2
  • Dank erhalten: 0
Hallo zusammen!
Ich bräuchte ma eine Hilfe bezüglich meines Getriebes von w111 mit dem Code:1112610501
Passen da alle Schaltgetriebe vom W111 mit Handschaltung zusammen?
Oder gibt es da auch andere Übersetzungen?
Kann man auf den Schaltdeckel mit Revolverschaltung eine H-Schaltung aufschrauben?
Wie erkennt eventuelle Unterschiede von außen?
Gibt es noch irgendwo Ersatzeile. ( Rückwertslaufrad)
Danke für eure Hilfe
Ötti

W111 Getriebe mit der Nummer 111261051 3 Wochen 2 Tage her #119251

  • schreyhalz
  • schreyhalzs Avatar
  • Offline
  • Beiträge: 17
  • Dank erhalten: 4
Moin Moin !

Grundsätzlich sind sämtliche Schaltgetriebe identisch und austauschbar. Unterschiede bestehen lediglich in der Übersetzung einiger Gänge , meist des dritten. Allerdings sind die Unterschiede eher gering . Der vierte ist immer 1:1 übersetzt. Auch sind die Getriebe für Lenkradschaltung und Knüppelschaltung identisch und können in wenigen Sekunden durch Umschrauben des Deckels in die andere Version geändert werden.
Getriebereparaturen lohnen nicht , es gibt praktisch keine defekten Getriebe , dieses Bauteil ist nahezu unzerstörbar. Ab und zu sollte man die ATF - Füllung erneuern.
Einziger Schwachpunkt ist die Klemmung des Tachoritzels auf der Abtriebswelle. Typisch ist eine ungenaue und zu niedrige , schwankende Geschwindigkeitsanzeige. Gerne schnellt dann beim Kupplungstreten der Wert hoch auf die richtige Anzeige.
Abhilfe : Einfach den Kardanewellenflansch abschrauben , mit einem Körner das Ritzel in der Nähe der Welle etwas stauchen, dann den Flansch wieder montieren und die Mutter ordentlich festziehen.

MfG Volker

W111 Getriebe mit der Nummer 111261051 1 Woche 14 Minuten her #119257

  • Ötti
  • Öttis Avatar Autor
  • Offline
  • Beiträge: 2
  • Dank erhalten: 0
Hallo Volker! Darf ich dich wieder einmal mit einem Problem belästigen ? Ich bin auf der Suche nach einer Büchse für die Kugel der Knüppelschaltung. Sie ist leider komplett verschlissen. Kann die noch wo kaufen? Oder gibt es da eine Zeichnung? Anbei Fotos des defekten Teiles. Danke für deine Hilfe,
LG Roland
Anhänge:

W111 Getriebe mit der Nummer 111261051 3 Tage 9 Stunden her #119263

  • schreyhalz
  • schreyhalzs Avatar
  • Offline
  • Beiträge: 17
  • Dank erhalten: 4
Moin Moin !

Kann leider nicht helfen ! Habe mein gesamtes Lager nach Polen verkauft, da hier niemand Interesse an einem 40 tonnen Zug voller Neu- und guter Gebrauchtteile hatte.

MfG Volker
Moderatoren: HanuDan
Ladezeit der Seite: 1.293 Sekunden