Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
Herzlich willkommen im Heckflossen-Forum! Hier geht es um die Mercedes Limousinen der Baumuster W110/111/112 aus den Jahren 1959 - 1968. Um die Beiträge nach bestimmten Themen zu durchsuchen, nutzt bitte die SUCHFUNKTION .
Für Inserate gibt es den kostenlosen Kleinanzeigenmarkt

THEMA: Hilfe für Identifikation und Schrott/Gebrauchtwertbestimmung von Teilen

Hilfe für Identifikation und Schrott/Gebrauchtwertbestimmung von Teilen 2 Monate 1 Woche her #120605

  • Dan
  • Dans Avatar
  • Offline
  • Beiträge: 969
  • Dank erhalten: 31
Hallo und danke für die Nachfrage! Das Einstellen von Bildern zu Identifikation geht in Ordnung, solange das hier kein reiner Verkaufsthread wird. Viele Grüße, Dan.
Folgende Benutzer bedankten sich: Rumpelkammer
Vom 108er zur Flosse gewechselt

Hilfe für Identifikation und Schrott/Gebrauchtwertbestimmung von Teilen 2 Monate 1 Woche her #120606

  • Rumpelkammer
  • Rumpelkammers Avatar Autor
  • Offline
  • Beiträge: 5
  • Dank erhalten: 0
Dies hier soll auf keinen Fall ein Angebots /Verkaufsthread werden! Also bitte keine Angebote oder Anfragen hier rein!

So hier kommen dann die Bilder.
Was ich bräuchte oder besser gerne hätte, wäre einmal der genaue Typ/Bezeichnung und falls es jemand auf Anhieb schätzen kann was ein üblicher/angemessener Wert wäre. Falls es eurer Meinung nach besser weg kann bitte auch einfach direkt sagen.

Wegen der Größe der Files belasse ich es besser bei einem Link auf meine Cloud. Dort kann auch gezoomt werden etc. die Bilder sind recht groß.

Link zu den Bildern:
magentacloud.de/s/rkky6CBPJLLaQSC

Anmerkungen:
- Bei der grünlichen Tür, "Tür 1", könnte es sich da um eine Tür für einen Mercedes 280 SE handeln? Bei den Decken in denen die Teile eingewickelt waren, habe ich beim entsorgen ein Schild gefunden: "Tür 280 SE Hinten Rechts".
- "Kofferraum 2", kann das Mercedes sein? Mein Vater hatte einst einen Opel besessen, Rekord B? A?, die Form erinnert mich eher an diese alten Opels.
- Ich vermute mal "Motorhaube 1" und "Kofferraum 1" gehören wegen der Lackierung zusammen, aber ich warte da erst einmal euer Urteil ab.

Ich werde vermutlich Morgen noch 3 Auspuffanlagen, einen Kühler und weitere ich glaube Türen und Haube nachreichen.

Danke schon mal und an dieser Stelle auch noch einmal an Dan!

Hilfe für Identifikation und Schrott/Gebrauchtwertbestimmung von Teilen 2 Monate 1 Woche her #120607

  • schreyhalz
  • schreyhalzs Avatar
  • Offline
  • Beiträge: 273
  • Dank erhalten: 64
Moin Moin !
Also einiges ist simpel wg. Aufkleber, Halterung 1 ist eine hintere Stossstangenhalterung für die alte S-Klasse Typ 108 / 109.
Kofferraum 1 ist der Deckel für diesen Typ.
Kofferraum 2 ist nicht Mercedes
Der "Kontinuum...." ist ein Fensterheber, witzigerweise nicht für PKW, sondern für einen Düdo , also die alten 4-6 Tonner von Mitte der 60er bis Mitte der 80er
Motorhaube 1 müsste auch 108 / 109 sein
Motorhaube 2 ist W115 / 114 , also /8
Motorhaube 2 - 05 ist 108 , ev. auch Flosse, dann müsste sie vorne links und rechts neben der Kühlermaske am unteren Rand eine Zierleiste haben oder 2 Löcher zu deren Befestigung
Scheiben sind wohl 108 oder /8 , das ist so praktisch nicht zu erkennen , möglicherweise kann man das anhand der Nummern rausfinden.
Tacho ist vom /8
Tür 1 ist 108

MfG Volker
Folgende Benutzer bedankten sich: Rumpelkammer

Hilfe für Identifikation und Schrott/Gebrauchtwertbestimmung von Teilen 2 Monate 1 Woche her #120608

  • Rumpelkammer
  • Rumpelkammers Avatar Autor
  • Offline
  • Beiträge: 5
  • Dank erhalten: 0
Erstmal vielen vielen Dank an dich Volker!!
Du bist so ziemlich drin in der Materie was? Mal eben alles identifiziert ;)

schreyhalz schrieb: Moin Moin !
Also einiges ist simpel wg. Aufkleber, Halterung 1 ist eine hintere Stossstangenhalterung für die alte S-Klasse Typ 108 / 109.
Kofferraum 1 ist der Deckel für diesen Typ.
Motorhaube 1 müsste auch 108 / 109 sein
Motorhaube 2 - 05 ist 108 , ev. auch Flosse, dann müsste sie vorne links und rechts neben der Kühlermaske am unteren Rand eine Zierleiste haben oder 2 Löcher zu deren Befestigung
Tür 1 ist 108

Hast du oder jemand anderes vielleicht einen Link parat um einem Laien das Bezeichnungswirrwarr verständlich aufzudröseln?
Auf dem Kofferraumdeckel steht zum Beispiel wie auf dem Schild das mit hoher Wahrscheinlichkeit zur Tür gehört 280 SE, ihr bzw Volker nennt den Typ 108 / 109. Wie hängt das genau zusammen? Soll keine Kritik sein, ich vermute gerade nur das ich etwas mehr Background brauchen werde weil da irgendwas mit Doppelbezeichnungen läuft?

schreyhalz schrieb: Motorhaube 2 - 05 ist 108 , ev. auch Flosse, dann müsste sie vorne links und rechts neben der Kühlermaske am unteren Rand eine Zierleiste haben oder 2 Löcher zu deren Befestigung

Wie meinst du das mit auch Flosse?

Sorry übrigens, ich Trottel hab nicht gemerkt dass ich zwei Motorhauben unter 2 vermischt habe... :oops:

Wegen dem Düdo (lustiger Name), ich denke ich werde eventuell noch ein paar exotische Dinge aus dem Hut zaubern.

Eine letzte Sache noch, Preise werde ich jetzt über die Bezeichnungen bestimmt selbst abschätzen können. Wo ich mir aber noch nicht sicher bin. Wie bewertet ihr den Zustand der Hauben und Deckel, oder der Tür. Ist das noch was für Bastler und Liebhaber oder meint ihr, mit den Roststellen vergiss es?

Was haltet ihr von dem Tacho? Würde den noch einmal jemand neu verkabeln und verpflanzen oder kann das Ding eher auf die Halde?

Hilfe für Identifikation und Schrott/Gebrauchtwertbestimmung von Teilen 2 Monate 1 Woche her #120609

  • schreyhalz
  • schreyhalzs Avatar
  • Offline
  • Beiträge: 273
  • Dank erhalten: 64
Moin Moin !

Was haltet ihr von dem Tacho?

Nur zum Ausschlachten zu gebrauchen, gibts häufig und ist eher nicht gefragt , die Quarzuhr fehlt , die Tempanzeige geht im gegensatz zur alten Version nicht kaputt (wobei bei der alten Version Trottel gerne die Zuleitung kappen, womit diese Anzeige Schrott ist)

Wie bewertet ihr den Zustand der Hauben und Deckel, oder der Tür. Ist das noch was für Bastler


Ja , da muss man schon jemanden für finden , die meisten wollen solche Dinge geschenkt und repariert vorbeigebracht haben, um die dann einzulagern und irgendwann jemanden teuer zu verkaufen.

Düdo (lustiger Name

ist die gängige Abkürzung von "Düsseldorfer"
de.wikipedia.org/wiki/Mercedes-Benz_T_2

Hast du oder jemand anderes vielleicht einen Link parat um einem Laien das Bezeichnungswirrwarr verständlich aufzudröseln?

de.wikipedia.org/wiki/Mercedes-Benz-Pkw

Wie meinst du das mit auch Flosse

Als "Flossen" werden die Baureihen 110 , 111, und 112 bezeichnet.
Die Baureihe 108/109 ist nur eine Weiterentwicklung dieser Baureihe , die sich mit der Flossenbaureihe zeitlich überschnitten hat.(weswegen es eine ganze Zeitlang 2 verschiedene S-Klassen gab! ) Die Optik nahm schon mal das Design der /8 Modelle vorweg, aber die gesamte Technik und Bodengruppe stammt von den Flossen und ist grösstenteils austauschbar.
MfG Volker
Folgende Benutzer bedankten sich: Rumpelkammer
Moderatoren: HanuDan
Ladezeit der Seite: 0.348 Sekunden