Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
Willkommen im Forum für die Mercedes-Baureihen 108-109-111-112-113. Um die Beiträge nach bestimmten Themen zu durchsuchen, nutzt bitte die SUCHFUNKTION .
Für Inserate gibt es den kostenlosen Kleinanzeigenmarkt

THEMA: 280SE W111 Coupe Bj. 70 läuft nicht nach Einbau 123ignition

280SE W111 Coupe Bj. 70 läuft nicht nach Einbau 123ignition 1 Monat 1 Tag her #119422

  • Benno D.
  • Benno D.s Avatar Autor
  • Offline
  • Beiträge: 2
  • Dank erhalten: 0
Hallo zusammen,
habe vor 3 Wochen die 123ignition eingebaut, neue Zündkabel, Zündspule von 123ignition ohne Vorwiderstand.
Vorher lief er gut, lediglich alle paar tausend neue Kontakte, Kurzstrecke mochte er gar nicht, dann waren ruckzuck die Kerzen schwarz, es stank auch immer gut nach Sprit beim Kaltstart. Verbrauch ca. 17 Liter
Seit dem Umbau hab ich jetzt schon 5 mal die Kerzen reinigen müssen, alle sind gleich pechschwarz, heißt zu fett. Ein KFZ-Meister meinte, es läge am schwächeren Zündfunken der 123ignition. Die Grundeinstellung Gestänge etc habe ich geprüft,Zündung stimmt, Dehnstoffelement arbeitet auch wie es soll. Da er voher schon zu fett eingestellt war würde ich ihn gerne magerer stellen. Aber welche Richtung ist magerer, links oder rechts rum?
Ich weiß, macht man nur im Stand und maximal 2 Rasten.

280SE W111 Coupe Bj. 70 läuft nicht nach Einbau 123ignition 1 Monat 1 Tag her #119423

  • paul
  • pauls Avatar
  • Offline
  • Beiträge: 6651
  • Dank erhalten: 5
links um = anti clockwise = gegen Uhrzeiger drehen …

280SE W111 Coupe Bj. 70 läuft nicht nach Einbau 123ignition 1 Monat 1 Tag her #119424

  • aleha
  • alehas Avatar
  • Offline
  • Beiträge: 18
  • Dank erhalten: 2
Grüß' Dich Benno,

ja, entgegen dem Uhrzeigersinn. Das ändert aber nur das Leerlaufverhalten bis vielleicht 1200 U7min. Wenn der Verbrauch bei 17 l/100 km liegt, gibt es ein anderes Problem. Ist das Kaltstartventil in der Ansaugbrück dicht? Dazu die kleine 6-Kantschraube /SW 7) herausdrehen und Zündung einschalten, so daß die el. Benzinpumpe läuft. Es darf dort kein Sprit herauslaufen.
Gruß Hans

280SE W111 Coupe Bj. 70 läuft nicht nach Einbau 123ignition 1 Monat 21 Stunden her #119425

  • Benno D.
  • Benno D.s Avatar Autor
  • Offline
  • Beiträge: 2
  • Dank erhalten: 0
Hallo, danke für die Antworten. Nur zur Sicherheit; ich meine nicht das Leerlaufregelventil sondern die CO Schraube an der Pumpe die man nur bei stehendem Motor verstellen darf

280SE W111 Coupe Bj. 70 läuft nicht nach Einbau 123ignition 1 Monat 18 Stunden her #119426

  • paul
  • pauls Avatar
  • Offline
  • Beiträge: 6651
  • Dank erhalten: 5
Die CO-Schraube meinen wir auch …. ABER du soltest zu erst ein Leck am Kaltstartventil untersuchen .
Letzte Änderung: von paul.

280SE W111 Coupe Bj. 70 läuft nicht nach Einbau 123ignition 4 Wochen 2 Tage her #119427

  • Anonymus
  • Anonymuss Avatar
, Ja, hatte ich vergessen zu schreiben, Kaltstartventil ist auch geprüft, ist in Ordnung. Gestern 2 Rasten magerer gestellt, zuerst wollte er nicht so richtig als er warm war, starkes Ruckeln erst mal, nach 5 Kilometern wurde es immer besser. In der Werkstatt marschierte der CO Tester Richtung > 10 %. Noch 2 Rasten nach links, jetzt liegt es so bei 7 % und er läuft fast perfekt, patscht noch im Leerlauf etwas in den Auspuff. Als nächstes werde ich mal die Einspritzdüsen kontollieren, da kann man bestimmt noch was rausholen, auch wenn es teuer ist.
Danke für die Tips
Moderatoren: Robert_D
Ladezeit der Seite: 1.184 Sekunden